Bist Du Coca-Cola?

JA

Cool, dann hast Du genügend Budget um jeden Deiner potentiellen Kunden mit Werbung zu beschallen bis er vergisst, woher der Weihnachtsmann eigentlich kommt.

NEIN

Jetzt wird es kniffelig…

Warum betrachtest Du nur die Spitze des Eisbergs?

Als Verbraucher hat man das Gefühl, Werbung (was Marketing ja im Wesentlichen ist) spiele sich vor allem im Fernsehen und Radio, an Plakatwänden und durch Postwurfsendungen ab. Hinzu kommt natürlich noch das ganze Zeug, was uns den ganzen Tag online begegnet.

Um es kurz zu machen: Diese Art der Werbung funktioniert. Sie funktioniert besonders gut, wenn Du über ausreichend Geld verfügst um omnipräsent zu sein. Leider ist das bei den wenigsten von uns der Fall.

Um auch mit geringem Budget tolle Werbeeffekte erzielen zu können, musst Du wesentlich trickreicher vorgehen. Sozusagen unter die Wasserlinie gehen.

Wäre es nicht toll, wenn es ein Unternehmen gäbe, dass sich genau hierauf spezialisiert hat und Dich gern unterstützen möchte?
Finden wir auch

Eigentlich bietet es sich an, Dir jetzt hier mitzuteilen, was eine below-the-line Marketingstrategie alles beinhalten könnte.
Aber wir mögen keinen Standardkram und die freundlichen Damen und Herren bei YouTube können Dir das Ganze auch hervorragend erklären.

Wir können Dir aber ein Versprechen geben: Wenn wir für Dich arbeiten, setzen wir uns erstmal mit Dir zusammen um herauszufinden, was Deine Ziele sind. Anschließend erarbeiten wir für Dich eine Strategie mit der Du diese Ziele erreichst. Und das Ganze, ohne ein aufgeblähtes Mediabudget zu verwenden, denn:

Below-the-line ist unser erster Vorname!